DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenrechtliche Hinweise und Bestimmungen
(gemäß der EU-Verordnung 2016/679 (DS-GVO) vom 25.5.2018)

 

Im Rahmen des Mitgliedschaftsverhältnis verarbeitet der Verein folgende Daten seiner Mitglieder:

Geschlecht, Vor- und Nachname, Anschrift (Straße, Haus-Nr., PLZ, Ort), Geburtsdatum, eventuell Geburtsort, Datum des Vereinsbeitritts, Bankverbindung, ggf. Name und Kontaktdaten des gesetzlichen Vertreters, Tel.-Nr., E-Mail-Adresse
 

Die Erhebung dieser Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Sie sind aber unabdingbar für den Vereinsbetrieb erforderlich. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht ohne ausdrückliche Zustimmung der Dateneigentümer !

Die vorgenannten Daten werden elektronisch und als Papierkopie in Form einer Mitgliederliste gespeichert. Die Empfänger und Verwender dieser Liste sind der 1. und 2. Vorsitzende, der Kassierer, der Spielleiter und der Jugendleiter. Eine Speicherung dieser Daten auf unserer Homepage ist nicht zulässig ! Die Liste wird extern von den genannten Personenkreis gespeichert, welche nur mit Passwörtern zugänglich ist. Die Papierkopien dienen nur als Arbeitsexemplar und werden unter Verschluss gehalten.

Die Beitrittserklärung wird als Papierdokument beim Kassierer aufbewahrt. Eine elektronische Version erhält der 1. Vorsitzende, der Spiel- und der Jugendleiter. Beitragseinzugsermächtigungen werden nur beim Kassierer, ebenfalls als Papierdokument, gesammelt.

Im Rahmen der Zugehörigkeit zum württembergischen Schachverband werden personenbezogene Daten der Mitglieder an diesem weitergeleitet, soweit die Mitglieder beim Landesverband gemeldet sind und am Spielbetrieb teilnehmen.

Personenbezogene Daten (Foto, Name, Funktion im Verein) werden auch im Rahmen der Öffent-lichkeitsarbeit über Vereinsaktivitäten in Aushängen, in der Vereinszeitung und in Internetauftritten veröffentlicht und an die Presse weitergegeben.

Die Veröffentlichung von Fotos und Videos, welche außerhalb öffentlicher Veranstaltungen gemacht werden, erfolgt ausschließlich auf Grundlage einer Einwilligung der abgebildeten Personen.

Auf den Internetseiten des Vereins werden Daten einiger Mitglieder des Vorstandes veröffentlicht, um als Ansprechpartner für Interessenten zur Verfügung zu stehen.

Der Ressortleiter Öffentlichkeitsarbeit ist für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen im Zusammenhang mit Online-Auftritten verantwortlich.

Alle Mitglieder des Vereins dürfen nur im Rahmen ihrer jeweiligen Befugnisse Daten verarbeiten. Beim Umgang mit personenbezogenen Daten ist das Gebot der Datensparsamkeit zu beachten. Eine eigenmächtige Datenerhebung, -Nutzung oder -Weitergabe ist untersagt !

Verstöße gegen allgemeine datenschutzrechtliche Vorgaben und insbesondere gegen diese vorliegenden datenrechtlichen Hinweise und Bestimmungen des Vereins können gemäß den Sanktionsmitteln, wie sie in der Satzung vorgesehen sind, geahndet werden.

Die Verantwortlichen für den Datenschutz im Verein sind der 1. und 2. Vorsitzende. Alle Vorstands-mitglieder wurden auf das Datengeheimnis bzw. dessen Vertraulichkeit verpflichtet.

Die datenrechtlichen Hinweise und Bestimmungen des Schachvereins Reutlingen 1921 e.V. wurden am 25. Mai 2018 durch den Vorstand beschlossen und treten mit der Veröffentlichung auf unserer Homepage in Kraft !

Verantwortliche für die Datenverarbeitung:

 

Jürgen Erler

1. Vorsitzende

Schachverein Reutlingen 1921 e.V.

 

Dr. Oliver Breitschädel

Bevollmächtigter für Presse und Information

Schachverein Reutlingen 1921 e.V.

 

Dr. Andreas Feustel

Kassierer

Schachverein Reutlingen 1921 e.V.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.